Reise mit AIDAbella zu gewinnen

Mit etwas Glück kreuzen zwei MM-Leser 2009 gratis durch das Mittelmeer

Regelmäßig macht eines der Schiffe aus der Kussmund-Flotte in Palmas Hafen fest. Manchmal sind es sogar mehrere auf einmal. Die Erfolgsgeschichte der AIDA-Schiffe ist eng mit Mallorca und dem hiesigen Basishafen verbunden.

Mal ehrlich: Wer hat nicht schon mal davon geträumt, mit einem der Clubschiffe auf große Fahrt zu gehen und ein paar Tage Traumurlaub auf dem Meer zu verbringen?

MM macht's möglich: Beim großen Weihnachtsgewinnspiel winkt eine Reise für zwei Personen auf der AIDAbella, die im kommenden Sommer immer samstags nach Palma kommt. Ganz genau gilt der Gewinn-Gutschein für eine siebentägige Reise mit der AIDAbella, Route „Mittemeer 1”, in der Sommersaison 2009 für zwei Personen in einer Zwei-Bett-Außenkabine, ab/bis Palma. Auf der Strecke gibt es einiges zu sehen, man bekommt Eindrücke von drei verschiedenen Ländern. Von Palma aus geht es nach Italien, wo man am ersten Tag Neapel ansteuert, am zweiten die ewige Stadt Rom. Die nächste Übernachtung steht dann in Marseille an. Dann noch ein Aufenthalt in Barcelona, und es geht wieder zurück nach Palma.

Gewinnen ist ganz einfach: Zurzeit fahren AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva und AIDAbella auf den Weltmeeren. Im April wird die Flotte um ein weiteres Schiff erweitert, dessen Taufe in Palma stattfindet. Wie heißt dieses neue Clubschiff? Die Antwort schicken Sie, versehen mit dem Stichwort „AIDA-Gewinnspiel”, an MM. Postkarte an: Redaktion Mallorca Magazin, Apartado de Correos 304, 07080 Palma de Mallorca. Oder Fax an 971-919318. Oder eine E-Mail an red@mallorcamagazin.net. Ihre Einsendung muss bis Mittwoch, 7. Januar, in der Redaktion eingetroffen sein, dann wird unter allen richtigen Antworten der Gewinner ausgelost.

Feuerwerk und Popstars
Am 4. April wird die AIDAluna von Franziska Knuppe in Palma getauft
Die Verbundenheit zwischen dem Hafen von Palma und den AIDA-Clubschiffen wird auch in Zukunft Bestand haben. Erst vor wenigen Wochen unterzeichneten beide Seiten eine diesbezügliche Vereinbarung.

Und so erwartet Mallorca im Frühjahr ein Highlight: Die neue AIDAluna wird in Palma getauft. Und das soll im Rahmen einer Riesen-Fiesta geschehen – mit einem spektakulären Feuerwerk. Jetzt gab AIDA-Cruises erste Teile des Programms bekannt.

Als Taufpatin der AIDAluna konnte das deutsche Topmodel Franziska Knuppe gewonnen werden. Den Taufgästen wird an Bord des Schiffes ein außergewöhnliches Programm geboten, gespickt mit Showstars. Durch den Abend führen die Moderatoren Barbara Schöneberger und Pierre Geisensetter.

Auf die Lachmuskeln der Gäste losgelassen wird Comedian Kaya Yanar, auch musikalisch gibt es einige Highlights. So tritt beispielsweise die Band Pur auf, bringt die Gruppe Marquess die Gäste mit spanischen Rhythmen in Schwung. Die auf Mallorca lebende Sängerin Marie-José van der Kolk, besser bekannt unter dem Namen Loona, ist ebenfalls dabei.

AIDA Cruises bietet zurzeit noch Plätze für die Jungfernfahrt der AIDAluna an, die mit dem Event endet. Das neue Kussmund-Schiff startet am 22. März in Hamburg, Stationen auf der Reise nach Palma sind Le Havre, Santander, La Coruña, Lissabon, Cádiz, Tanger, Valencia und Barcelona. Buchbar ab 2065 Euro (Preis pro Person in der Innenkabine) zum Beispiel unter www.aida.de. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.