Golfplätze: Insel-Limit erreicht

In Relation zur Fläche hat Mallorca die größte Dichte an Golfplätzen

Mallorca gehört zu den spanischen Regionen mit der größten Dichte an Golfplätzen. Laut einer aktuellen Studie der Inselregierung sind bereits jetzt 0'35 Prozent der gesamten Bodenfläche der Insel mit Golfplätzen bedeckt, was im regionalen Vergleich einen unangefochtenen Spitzenwert bedeutet. Wenn die noch in Planung befindlichen weiteren sieben Golfplatz-Projekte realisiert sind, werden es insgesamt 0'47 Prozent der Gesamtfläche sein - damit sei die Insel an ihrer absoluten Kapazitätsgrenze angelangt.

Mit 22 wird die Gesamtzahl an Golfplätzen (21 davon sind 18-Loch-Plätze) auf Mallorca nur noch von Málaga mit der Rekordzahl von 47 übertroffen (zum Vergleich: Alicante: 16; Barcelona: 20; Cádiz: 21; Girona: 14; Tarragona: 5; Valencia: 7). Damit sind aktuell 1260 Hektar der Insel (Gesamtfläche: 362.000 Hektar) mit Golfplätzen bedeckt. Mit den noch geplanten weiteren 18-Loch-Golfplätzen werden es 1710 Hektar der Inselfläche sein, das sind 0'47 Prozent (aktuell: 0'35 Prozent) der Gesamtfläche (aktuelle Vergleichswerte: Alicante: 0'16 Prozent; Barcelona: 0'14 Prozent; Cádiz: 0'19 Prozent; Girona: 0'15 Prozent; Tarragona: 0'04 Prozent; Valencia: 0'04 Prozent).

Die Studie betont in diesem Zusammenhang vor allem das Verhältnis zwischen Gesamtfläche und Golfplatz-Terrain, das im regionalen Vergleich auf Mallorca prozentual außergewöhnlich hoch ausfällt. So ist die Zahl an Golfplätzen in Málaga mit 47 zwar deutlich höher als auf der Baleareninsel, da die Region mit einer Gesamtfläche von 730.603 Hektar mehr als doppel so groß ist wie Mallorca, macht die Gesamtdichte an Golfplätzen "nur" 0'41 Prozent aus, die auch künftig nicht mehr überschritten werden. Werden die noch bestehenden Golfplatz-Projekte auf Mallorca realisiert, wird die Baleareninsel den bisherigen "Spitzenreiter" beim prozentualen Anteil an Golf-Bebauungsfläche noch überrundet haben. Damit sei das Limit des begrenzten Inselterritoriums erreicht.

 

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.