Ouvertüre im Teatre Principal

Am Samstag, 13. Oktober, beginnt die fünfte Ausgabe des Festivals MúsicaMallorca. Abschluss in der Kathedrale

|

Vom 13. Oktober bis 4. November findet zum fünften Mal das Festival MúsicaMallorca statt. Mit Opernarien und Belcanto im Teatre Principal und Teatre Xesc Forteza, mit Verdis „Messa da Requiem”, mit einem Benefizkonzert zugunsten der Organisation „Würde im Alter” und einer Musikgala in der Kathedrale. Insgesamt 500 Künstler – Solisten, Chöre und Instrumentalisten – lassen die Organisatoren, Toyo Masanori Tanaka und Wolf Brümmel, einfliegen. Beim Eröffnungskonzert am 13. Oktober wirkt auch der Chor Capella Mallorquina mit.

Hier noch einmal das komplette Programm:
Samstag, 13. Oktober, 20.30 Uhr, Teatre Principal in Palma: Festliches Eröffnungskonzert „Viva L'Opera – Bella Voce” mit Lea-Ann Dunbar (Sopran), Yoo-Ra Lee-Hoff (Sopran), Karolina Gumos (Mezzosopran), Mathias Schulz (Tenor), Michael Kupfer (Bariton), Coral Capella Mallorquina (Direktor José Maria Moreno); Orquestra del Festival de MúsicaMallorca (Dirigent: Olivier Tardy). Werke von Vincenzo Bellini, Gaetano Donizetti, Jules Massenet, Giacomo Puccini, Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi.

Samstag, 20. Oktober, 20.30 Uhr, Teatre Municipal Xesc Forteza Palma: „Tacea la notte placida” – Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins „Würde im Alter e.V.”.

Mit Nadja Klitzke (Sopran), Alexandra Parshina (Mezzosopran), Yoo-Ra Lee-Hoff (Sopran), José Manuel Sánchez (Tenor), Felipe Peiró (Bariton), Oliver Klenk (Klarinette); am Piano: Stephan Matthias Lademann. Werke von Georges Bizet, Gaetano Donizetti, Engelbert Humperdinck, Albert Lortzing, Gioachino Rossini, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Robert Schumann, Giuseppe Verdi.

Freitag, 26., bis Dienstag, 30. Oktober, jeweils 16.30 Uhr im Teatre Municipal Xesc Forteza Palma: MúsicaMallora-Meisterklasse Gesang mit Professor Sylvia Greenberg und David Aronson.

Mittwoch, 31. Oktober, 20.30 Uhr, Teatre Xesc Forteza: Arien, Lieder und Duette; Konzert der jungen internationalen Sänger der Meisterklasse Gesang mit Professor Sylvia Greenberg und David Aronson.

Samstag, 3. November, 20.30 Uhr, Teatre Principal de Palma: Gala-Konzert Verdi – „Messa da Requiem”. Barbara Krieger (Sopran), Alexandra Petersamer (Mezzosopran), Mathias Schulz (Tenor), Janusz Monarcha (Bass), Schwabinger Kantorei München, Art Cappella Murnau, Philharmonischer Chor Fürstenfeld, Abaco-Sinfonieorchester der Universität München, OperaBrass – die Blechbläser der Staatsoper München. Dirigent: Olivier Tardy.

Sonntag, 4. November, 20 Uhr, Kathedrale Palma: „Ave Maria – die schönsten Vertonungen”. Mit Art Cappella Murnau, Capella Mallorquina Palma, Philharmonischer Chor Fürstenfeld, Schwabinger Kantorei München. Chor-Dirigent: José Maria Moreno. Außerdem: OperaBrass und Bartomeu Veny (Orgel).

Änderungen vorbehalten; Karten bei El Corte Inglés und an der Abendkasse.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.