Promis laufen für den kleinen, grünen Drachen

Teilnahme am vierten TUI-Marathon in Palma (21. Oktober) zugunsten der Tabaluga-Kinderstiftung. Individuelle Trainingspläne vom Experten

|

Wenn am Sonntag, 21. Oktober, in Palma der vierte TUI-Marathon gestartet wird, dann setzen sich auch einige Promis in Bewegung. „Wir freuen uns, so viele laufbegeisterte Prominente für diese Aktion gewonnen zu haben. Ihr Engagement wird der Tabaluga-Kinderstiftung zugute kommen”, so Michael Lambertz, Direktor Group Marketing der TUI AG.

Für den Halbmarathon haben die Schauspieler Helmut Zierl und seine Kollegin Katharina Abt zugesagt, außerdem Moderatorin Andrea Ballschuh. Eigentlich wollte auch Moderatorin Milka Loff Fernandes den Halbmarathon laufen, aus gesundheitlichen Gründen tritt sie aber nur über die Zehn-Kilometer-Distanz an. Ebenfalls zehn Kilometer laufen wollen die Schauspielerinnen Alexa Maria Surholt und Saskia Vester, sowie Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy. An den Marathon wagt sich Schauspieler Tim Bergmann. Auch Moderatorin Vera Int-Veen und Autorin Susanne Fröhlich wollten antreten, die beiden fallen jedoch verletzt aus.

Für die Promis wurden von Ex-Leichtathlet Thomas Wessinghage, ärztlicher Direktor der Rehaklinik Damp, Trainingspläne ausgearbeitet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.