Tourismus: 90 Prozent Auslastung

Trotz leichten Rückgangs spanischer Rekord für Balearen-Hotels

Die Hotels auf den Balearen verzeichneten im August im innerspanischen Vergleich die höchste Auslastung. Einer Erhebung des Nationalen Statistik-Instituts zufolge betrug die Hotelbelegung knapp 90 Prozent (Vorjahr 91'2). Zum Vergleich: die Kanaren registrierten 82 und die Region Valencia 78 Prozent.

Insgesamt besuchten im August 1'46 Millionen Gäste die Balearen; davon kamen knapp 1'2 Millionen aus dem Ausland. Bei einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 6'5 Tagen bedeutete dies nicht weniger als 9'5 Millionen Übernachtungen. Die Kundschaft verteilte sich der Statistik zufolge auf 1307 Betriebe, die insgesamt 318.000 Betten und 45.664 Beschäftigte haben.

Die Hotelpreise lagen um 5'6 Prozent höher als im August des Vorjahres. Keine Aussagen traf die Untersuchung über die touristischen Ausgaben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.