„Servus Hansi” gewürdigt

Fremdenverkehrsverband Fomento del Turismo verleiht Medaillen und Urkunden für Verdienste um Mallorca. Gold für Tennis-As Rafael Nadal

Der Volksmusik-Star Hansi Hinterseer, das deutsche Magazin „Stern” und die Organisatoren des TUI-Marathons in Palma werden für ihre Verdienste um Mallorca vom Fremdenverkehrsverband Fomento del Turismo mit Ehrenurkunden gewürdigt. Die Ausgezeichneten haben mit ihren Film– und Medienbeiträgen sowie ihren Aktivitäten zu einer positiven Wahrnehmung der Insel im Ausland beigetragen, hieß es in der Begründung.

Der österreichische Sänger hatte in seiner TV-Reihe „Servus Hansi Hinterseer” im Herbst 2005 die Sendung „Mallorca – Die Sonne ruft” auf der Insel moderiert. Die Produktion wurde Anfang März zeitgleich in der ARD und in ORF 2 ausgestrahlt.

Der vor 101 Jahren gegründete Fremdenverkehrsverband zur Förderung des Tourismus und der Inselwirtschaft würdigt des Weiteren mit Medaillen und Plaketten herausragende Persönlichkeiten der mallorquinischen Gesellschaft. Eine Goldmedaille erhält Tennis-Star Rafael Nadal. Die Sportskanone aus Manacor ist von internationalen Tennis-Turnieren nicht mehr wegzudenken.

Je eine Goldmedaille erhalten auch Miquel Vicens und Bartòlome Bestard. Der mallorquinische Hotelunternehmer Vicens hatte gut ein Jahrzehnt die Geschicke des Fomento geleitet. „Tumy” Bestard ist seit über 30 Jahren Konsularagent der USA auf Mallorca.

Die Verleihung der Fomento-Würden erfolgt am 28. November in der Hotelfachschule in Palma.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.