Der Rote ist schon preisgekrönt

Bodega Binigrau aus Biniali stellt ihren ersten Chardonnay und Rosé vor

Eine Premiere erlebten die Gäste der L'Orangerie im Grand Hotel Son Net in der vergangenen Woche bei der Präsentation der ersten Weine der Bodega Binigrau in Biniali. Die Inhaber des Weingutes, die Brüder Matias und Miguel Batle, stellten unter anderem den Rotwein OBAC Binigrau 2002 vor. Der rote besteht unter anderem aus Mantonegro– und Callet–Trauben, und wurde auf dem „Salon Internacional del Vino 2005” in Madrid mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Zum ersten Mal wurde außerdem der Chardonnay Nounat Binigrau Blanc 2005 (Chardonnay und Premsal) vorgestellt, ebenso wie der neue Rosé Ecologic Binigrau Rosat 2005 aus Mantonegro– und Merlot–Trauben. Der Rotwein ist bereits im Verkauf, der Weißwein und der Rosé werden ab Mitte April auf dem Markt sein.

Die Brüder Batle aus der traditionsreichen Winzer–Familie hatten nach dem Verkauf des Familienunternehmens 2002 ihre eigene Bodega „Binigrau Vins i Vinyes” gegründet.(am)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.