100 Jahre Werbung für Mallorca

Fremdenverkehrsverband präsentiert Kalender mit historischen Motiven

Seit fast 100 Jahren sorgt der mallorquinische Fremdenverkehrsverband Fomento de Turismo für Werbung. Im Jubiläumsjahr hat der Verband einen Kalender mit Motiven herausgegeben, die einen historischen Überblick über die Marketing-Bemühungen geben.

Wie Fomento-Geschäftsführer Tomeu Deyà betont, ist die Bandbreite in 100 Jahren groß gewesen. 1908 etwa lautete der Slogan in einem Prospekt für die Schweiz noch „Winterreiseziel”. In den 30er Jahren warb man mit Aquarellen des Österreichers Erwin Hubert und dem Motto „Auf nach Mallorca” – so entstand das Image der idyllischen Insel.

In den 40er und 50er Jahren wollte man US-Bürger locken mit dem Hinweis, dass der Gründer Kaliforniens, Junípero Serra, von Mallorca kam. Mit dem Beginn des Massentourismus in den 50er Jahren kamen dann die bis heute bekannten Formen: Postkarten, Prospekte, Poster.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.