Real Mallorca wie neugeboren

Siegesserie / Tickets gegen Madrid ab Dienstag

Nie war er so wertvoll wie heute. Luis Aragonés, genannt der Weise von Hortaleza, hat aus dem Abstiegskandidaten Real Mallorca eine Siegermannschaft gemacht. Unter der Regie des 65-Jährigen hat das Inselteam in der abgelaufenen Woche zweimal gewonnen und damit in vier Spielen hintereinander drei Punkte eingefahren.

Am Sonntag wurde Betis Sevilla mit 2:1 nach Hause geschickt, vor knapp 16.000 Zuschauern im Stadion Son Moix markierte Alejandro Campano beide Treffer in einem ausgeglichenen Spiel. Am Mittwoch machte Real der Heimserie von Villarreal ein Ende, Treffer von Samuel Eto'o und Campano binnen fünf Minuten in der zweiten Halbzeit sorgten für Ruhe in der Abwehr, die erneut ohne Altmeister Miguel Angel Nadal auflief, und Freude bei der Heimreise.

In fremde Länder wird das Team auch im Uefa-Pokal reisen, denn mit einem glücklichen 1:1 zu Hause im Rückspiel gegen den FC Kopenhagen am Donnerstag vergangener Woche (Hinspiel 2:1) wurde die dritte Runde erreicht. Bei der Auslosung am 12. Dezember ist Mallorca gesetzt, so dass die großen Brocken noch mindestens eine weitere Runde auf sich warten lassen.

Das nächste Spiel findet im heimischen Stadion statt. Gegen Valladolid soll der fünfte Sieg in Folge her, was Mallorca aus dem sehr eng zusammenliegenden Mittelfeld in die oberen Tabellenregionen befördern würde. Schon jetzt liegt man mit 20 Punkten nur drei Zähler hinter dem Championsleague-Platz, den Osasuna belegt. Anstoß ist an diesem Sonntag, 7. Dezember, um 17 Uhr.

Ein wichtiger Termin für Fans ist am Dienstag, 9. Dezember. Ab 9.30 Uhr sind am Stadion Eintrittskarten für das Top-Spiel gegen Real Madrid zu haben. Die Verkaufsstelle ist bis 14 Uhr und nach der Mittagspause von 16.30 bis 19 Uhr geöffnet.

Die günstigsten Karten in den Kurven kosten 35 Euro für Erwachsene, 12 Euro für Kinder. Plätze auf der Gegentribüne sind für 60 (15) im oberen und für 70 (20) Euro im unteren Bereich zu haben. Auf der Haupttribüne kosten die unüberdachten Plätze 80 (25) Euro, die überdachten 90 beziehungsweise 30 Euro für Kinder. Das Spiel findet am Wochenende des 20./21. Dezember statt, ein genauer Termin und die Anstoßzeit stehen noch nicht fest. Wegen einer möglichen TV-Übertragung kann die Anstoßzeit auch kurzfristig festgelegt werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.