Playa s'Arenalet de Aubarca

Ein relativ leerer Naturstrand, der immer eine Wanderung wert ist

MALLORCA. PLAYAS. ULTIMAS PLAYAS VIRGENES DE MALLORCA.

MALLORCA. PLAYAS. ULTIMAS PLAYAS VIRGENES DE MALLORCA. S'ARENALET D'AUBARCA EN ARTA.

Foto: M. A.. BORRAS

Lage und Erreichbarkeit: Dieser wahrlich jungfräuliche Strand liegt im Naturschutzpark Levant bei Artà. Nirgendwo sonst an dieser Küste kann man so ursprüngliche Natur an einem Strand erleben. Man erreicht die Playa ausschließlich zu Fuß, zum Beispiel nach fünf Kilometern auf einem Wanderweg von der Cala Torta aus. Dann gelangt man an die Bucht Sa Font Celada, und nach weiteren 500 Metern an den Naturstrand S’Arenalet.

Größe und Infrastruktur: Der größte Strandabschnitt an dieser geschützten Küste verfügt über keinerlei Infrastruktur, abgesehen von einem „Refugio”, einer Hütte mit 20 Betten, die von der Gemeinde Artà vermietet wird. Wer hier einen Tag am Strand verbringen will, sollte also unbedingt einen Sonnenschutz und genug Wasser mitbringen. Dafür erlebt man hier selbst im Hochsommer eine Playa, die nur von wenigen Gäste besucht wird.

Baden: Strömungen und vereinzelte Felsen im Wasser machen das Baden an dieser Küsten nicht ungefährlich. Wer hier schwimmt, sollte sich nicht zu weit aufs offene Meer hinauswagen, Rettungsschwimmer gibt es nicht.

Weitere Infos

  • Zugang:
    • zu Fuß
  • Länge (in Metern): 130
  • Besetzung:
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Sand
  • Untergrund:
  • Wellengang: mittlere Wellen
  • Ankerplatz: nein
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: nein
  • Rettungsschwimmer: nein
  • Parkplatz: nein
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: nein
  • Toiletten: nein
  • Duschen: nein
  • Öffentliches Telefon: nein
  • Mülleimer: nein
  • Sonnenschirmverleih: nein
  • Strandliegenverleih: nein
  • Strandkiosk: nein
  • Strandreinigung: nein
  • Tauchrevier: nein

Strände in der Nähe

1

Lage und Erreichbarkeit: Im Nordosten Mallorcas, in der Gemeinde Artà und ganz in der Nähe des Ortes Cala Rajada liegt diese beliebte Badebucht. Ab Artà sind es noch rund zehn Kilometer durch eine weitgehend naturbelassene Landschaft, der Strand ist gut ausgeschildert. Das letzte Stück der Straße, die hinab ans Meer führt, ist nicht befestigt und mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Der Sandstrand wird im Hintergrund von einer Dünenlandschaft begrenzt und ist Teil des Naturschutzgebietes Cala Mesquida/Cala Agulla, das 1991 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Rund sieben Kilometer von Capdepera entfernt, erreicht man die Küste auf der Straße von Artà Richtung Capdepera und folgt den Schildern „Cala Mesquida”. Vom kostenlosen Parkplatz sind es nur mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE CALA AGULLA.

Lage und Erreichbarkeit: Dieser beliebte Strand in der Gemeinde Capdepera ist umgeben von einem Naturschutzgebiet. Man folgt auf der Straße zwischen Capdepera nach Cala Rajada den Schildern Richtung Cala Agulla und gelangt an einen großen Parkplatz am Rande eines Waldes. Von hier sind es nur ein paar Schritte bis zum Strand. Seit Jahren kämpfen ortsansässige Hoteliers mehr...

MALLORCA - PLAYAS - PLAYA DE SA FONT DE SA CALA.

Lage und Erreichbarkeit: Diese Bucht gilt als eine der schönsten in der Gemeinde Capdepera, obwohl sich auch hier einige Hotels im Umfeld des Strandes finden. Die Anfahrt von Palma erfolgt am schnellsten über die Autobahn Richtung Manacor und dann Richtung Capdepera. Von hier folgt man den Schildern nach Cala Rajada und nach rund zwei Kilometern mehr...

Restaurants in der Nähe

Annika und Stefan Rieck bieten wöchentlich wechselnde fünfgängige Menüs.

Die Hamburgerin Annika Rieck arbeitete in ihrer Heimatstadt schon für die Promi-Köchin Cornelia Poletto, betrieb mit Mann Stefan in Hamburg ein eigenes Lokal sowie eine erfolgreiche Catering-Firma, doch dann erfüllten sich beide ihren Traum vom Leben auf Mallorca. Nicht nur für Cala Rajada ein echter Gewinn. mehr...

Sa Xarxa: frischen Fisch kann man hier direkt am Meer genießen.

Wer frischen Fisch in allen Variationen mag, und dabei direkt am Meer sitzen will, ist im Sa Xarxa, in Colònia de Sant Pere, an der richtigen Adresse. Auf dem Menü stehen - Fisch im Salzmantel, Langusten, Carpaccio vom Seeteufel oder Sashimi vom roten Thunfisch und vieles mehr. mehr...

Golfplätze in der Nähe