Magische Acht in Palma de Mallorca

| | Palma de Mallorca |

Magische Acht in der Kathedrale von Palma de Mallorca.

Foto: UH
Lichtwunder in der Kathedrale von Palma de Mallorca.

Lichtwunder in der Kathedrale von Palma de Mallorca.

Foto: UH

In der Kathedrale La Seu auf Mallorca war am Samstagmorgen wieder das halbjährlich wiederkehrende Lichtwunder zu bestaunen. Gegen 8.30 Uhr strahlte die Sonne durch die prächtige Fenster-Rosette über der Hauptapsis.

Auf der gegenüberliegenden Wand über dem Almudaina-Portal warfen die feinen Strukturen aus Stein und Glas spektakuläre Gemälde aus Licht und Schatten in Form einer Acht.

Das Schauspiel wiederholt sich in dieser Vollendung immer am 11. November, weil die Sonne dann im optimalen Winkel in die Rosette strahlt. Dies ist auch am 2. Februar der Fall.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.