Frauenmangel auf den Balearen

Inselbevölkerung wächst langsamer: 1,078 Millionen Einwohner

410

Die Bevölkerung auf den Balearen legt weiter zu, aber es fehlen rund 2825 Frauen. Das ergibt sich aus den jüngsten, vorläufigen Daten des Spanischen Statistikamtes. Demnach wurden zu Jahresbeginn 1'078 Millionen Inselbewohner gezählt, exakt 9023 Einwohner mehr als am 1. Januar 2009.

Ungeachtet der Wirtschaftskrise ist die Zahl der auf den Inseln lebenden Menschen damit nicht gesunken. In jedem Monat des vergangenen Jahres wurden Zuwächse registriert, mit Ausnahme November. Dort verringerte sich die Zahl der Einwohner gegenüber Vormonat um 918.

Abgeschwächt haben sich die Zuwächse insgesamt. Wurden zu Jahresbeginn 2009 rund 25.000 Balearenbürger mehr registriert als vor einem Jahr, waren es jetzt lediglich etwa 9000.

Weiter haben die Statistiker festgestellt, dass auf den Balearen mehr Männer als Frauen leben. Die Herren der Schöpfung sind mit gut 2800 Exemplaren stärker vertreten als das schöne Geschlecht.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.