Lottogewinne in Palma und Andratx

Weihnchtslotterie beschert Inseln fünf Millionen Euro

410

Die traditionsreiche spanische Weihnachtslotterie hat auch auf Mallorca Glück und Freude beschert. Von den 37 Millioen Euro, die im ganzen Königreich ausgeschüttet wurden, entfielen fünf Millionen auf die Balearen. Es handelt sich um eine Vielzahl von Kleinbeträgen; die beiden größten Gewinnen beliefen sich auf jeweils 50.000 Euro. Sie müssen jedoch durch viele Gewinner aufgeteilt werden.

Einen Volltreffer landete die Glücksfee der Weihnachtslotterie in der Bar Tuti in Palmas Stadtteil Son Rapinya (Foto) sowie in Andratx. Vor allem in dem Lokal hatten viele Besucher Anteile an der Losnummer 43.802 erworben. Die Höchstgewinne beliefen sich auf 5000 Euro. „Jetzt kann ich mein Auto abzahlen”, jubelte eine Gewinnerin. Der Wirt der Bar spendierte 20 Flaschen Schaumwein. Denn auch kleine Gewinne wollen groß gefeiert sein.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.