Brandserie von geparkten Autos

Feuerteufel in Palma hat in zwei Wochen 37 Wagen angezündet

410

In Palma geht ein Pyromane um, der es auf geparkte Autos abgesehen hat. In der Nacht zum Sonntag steckte er im Stadtteil Son Sardina einen Wagen in Brand – den 37. innerhalb von zwei Wochen.

Anwohner riefen die Feuerwehr herbei, die den Brand löschte. Das Fahrzeug war völlig ausgebrannt, zwei nebenan geparkte Wagen wurden ebensfalls beschädigt. Die Polizei hat noch keine Spur von dem oder den Tätern.

Schon vor einem Jahr trieben Brandstifter in Palma ihr Unwesen. Sie steckten vor allem Müllcontainer in Brand. Als die Überwachungskamera eines Supermarktes die Täter zufällig filmte, konnten sie anschließend rasch gefasst werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.