Luxus mit Tradition

MM-Gewinnspiel der Woche: Verwöhntag mit Übernachtung im Maritim Hotel Galatzó

Mit dem Hotel Galatzó knüpft Maritim an alte Traditionen an: Denn schon in früheren Jahren gab sich hier die golf- und tennisbegeisterte Prominenz die Klinke in die Hand. Im September 2007 hat das Vier-Sterne-Plus-Haus unter Maritim-Flagge neu eröffnet. Und dank umfangreicher Renovierungsarbeiten können die Gäste nun im Luxus schwelgen, während sie den traumhaften Blick über die Bucht der Costa de la Calma genießen.

Das Hotel liegt auf einer idyllischen Anhöhe an der Westküste zwischen Santa Ponça und Peguera, umgeben von einer malerischen Berglandschaft. 169 komfortabel eingerichtete Zimmer und Suiten laden zum Wohlfühlen und Relaxen ein. Kulinarische Genüsse gibt es im Hauptrestaurant „Mediterraneo“, im Gourmet-Restaurant „Vista de Rey“ und in den drei Bars.

Gleichermaßen beliebt bei Hotel- wie auswärtigen Gästen ist der 1400 Quadratmeter große Spa: Auf drei Etagen findet der Wellness-Fan ein beheiztes Hallenbad, Saunen, Whirlpool, Fitnessraum sowie sechs Behandlungsräume, in denen neben Massagen und Beauty-Behandlungen auch Yoga- oder Pilates- Kurse offeriert werden. Während Hotelgästen die Wohlfühl-Oase kostenfrei zur Verfügung steht, können alle anderen, die Körper und Seele verwöhnen wollen, hier für 18 Euro einen ganzen Tag verbringen.

Für Gäste mit noch mehr Bewegungsdrang bietet das Maritim-Hotel Galatzó zudem ein umfassendes Sportprogramm an. Durch das ganzjährig milde Wetter ist die Insel ein El Dorado für Golf-, Tennis- und Radfahrbegeisterte. In der Tennisschule „Evercourt“ mit fünf hoteleigenen Sandtennisplätzen (von denen zwei überdacht sind) gibt es ab Februar auch Trainings mit ehemaligen Profis wie Peter McNamara, Ricky Osterthun oder Claudia Kohde-Kilsch (Preis: 70 Euro pro 120 Minuten).

Noch bis zum 30. April 2009 gibt es die Möglichkeit, das Maritim Hotel Galatzó zum Schnupperpreis kennenzulernen: Frühbucher sparen bis zu 30 Prozent (weitere Infos unter: www. maritim.de).

Mit etwas Glück können zwei MM-Leser eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Halbpension und kostenfreie Spa-Nutzung gewinnen. Dafür müssen Sie diese Frage beantworten: Wann wurde das Maritim Hotel Galatzó eröffnet?

Die Antwort mailen Sie bitte (Stichwort „Gewinnspiel Maritim”) bis Mittwoch, 28. Januar, 13 Uhr an: red@mallorcamagazin.net oder per Fax an: 0034-971-919318 (jeweils mit Telefonnummer). Der Name des Gewinners wird in der kommenden Ausgabe veröfffentlicht.

In der Woche zuvor gab es Übernachtung mit Dinner im St. Regis Mardavall Mallorca Resort zu gewinnen (Lösung: Österreich). Die Gewinnerin ist Roswitha Kühner aus Cala Millor.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.