Fortuna schlug zu

Monatlich 5000 Euro die nächsten 20 Jahre, plus 300.000 auf einmal

Vian Sindicat, Palma de Mallorca |
Die Vía Sindicat ist eine der belebten und beliebten Einkaufsstraßen in Palmas Altstadt. Hier wurden die Lose verkauft.

Die Vía Sindicat ist eine der belebten und beliebten Einkaufsstraßen in Palmas Altstadt. Hier wurden die Lose verkauft.

Foto: Foto: Jaume Morey

Ein Los der spanischen Blindenlotterie Once hat in Palma de Mallorca für glückliche Gewinner gesorgt. Glücksgöttin Fortuna spendierte einem der Loskäufer einen Gewinn von 300.000 Euro auf einen Schlag sowie eine monatliche Auszahlung von 5000 Euro in den kommenden 20 Jahren.

49 weitere Gewinner erhielten jeweils 20.000 Euro. Das Los mit der Nummer 82149, Serie 002, hatte am vergangenen  Sonntag damit insgesamt 2,48 Millionen Euro ausgeschüttet, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora am Montag. Die 50 Einzellose waren von einem Once-Mitarbeiter in der belebten Einkaufsstraße Vía Sindicat in Palmas Altstadt verkauft worden.  

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.