Festes und Correbou in Fornalutx

Foto: LL. GARCIA

In Fornalutx findet der jährliche "Correbou", der traditionelle Stierlauf statt, jetzt aufgrund des neuen Tierschutzgesetzes allerdings in abgeschwächter Form.

Statt den Stier an den Hörnern zu binden, wird ihm eine Art Zaumzeug aufgezogen, an dem eine Kordel festgemacht wird.

Der Stier ist auch kein Kampfstier mehr, sondern ein zahmer Ochse, der nach dem Lauf wieder auf den Bauernhof zurück darf. Das Fleisch für die Dorfbewohner (früher wurde der Stier nach dem Spektakel geschlachtet und das Fleisch verteilt) wird beim Metzger besorgt.

Programm Festes de Fornalutx:

Freitag, 7. September:
um 7.30 Uhr Böllerschüsse
um 8 Uhr Ankunft des Stieres, „Correbou” und Umzug
um 18 Uhr Kinderfest
ab 20.30 Livemusik und Tanz auf der Plaça

Samstag, 8. September:
um 9 Uhr Glockenläuten und Böller
um 9.30 Uhr Musikumzug durch den Ort
um 10.30 Uhr Messe zu Ehren der Schutzpatronin
um 22.30 Uhr Livemusik und Tanz im Sportzentrum Sa Rutlana

Sonntag, 9. September:
um 18 Uhr Folkloretänze auf der Plaça, um Mitternacht Feuerwerk und Ende der Fiesta

Sonntag, 16. September:
ab 19 Uhr auf der Plaça "TapaBou" - die Restaurants des Ortes bieten spezielle Tapas mit Fleisch des "Bou mallorquí"

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 7 bis 9. September 2018 Fornalutx
    2. Am 16/09/2018 um 19:00 Fornalutx

Lokalisierung

Fornalutx

  • | Adresse: