Ballermann 6 im neuen Look öffnet Samstag

| | Playa de Palma, Mallorca |
Strandkiosk Ballermann 6 im neuen Look.

Strandkiosk Ballermann 6 im neuen Look.

Foto: jog
Strandkiosk Ballermann 6 im neuen Look.Strandkiosk Ballermann 6, Strandseite, im neuen Look.

Der feine Sechser: Die Umbauarbeiten am Balneario 6 an der Playa de Palma, besser bekannt unter dem Namen „Ballermann”, sind weitgehend abgeschlossen. Die Neueröffnung ist für diesen Samstag, 18. März, geplant, hieß es seitens der Betreibergesellschaft Mar de Mallorca auf MM-Anfrage.

In den vergangenen Tagen erhielt das Strandlokal eine edel wirkende Holzverkleidung, die auf der Seeseite auch als Sonnenschutz dient. Auf der Rückseite prangt in der neuen Corporate-Farbe grün groß des Wort „SIX”. Wie berichtet , wird die einstige Kulttränke als „Beach Club Six” in die neue Saison gehen. (jog/as)

Mitmachen

Was halten Sie vom „neuen” Ballermann?

Bei dieser Umfrage kann leider nicht mehr abgestimmt werden.

  • Ganz schick. Vielleicht geht’s in der Ecke jetzt etwas ruhiger zu: 28.84%
  • Da hätte man sich schon etwas Schöneres ausdenken können: 22.67%
  • Man hätte den Ballermann so lassen sollen, wie er war : 27.67%
  • Man hätte das Ding dem Erdboden gleichmachen sollen: 20.81%

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MALLE Fan / Vor 2 Monaten

Grottenhässlich bleibt grottenhässlich! Was ist der Designer von Beruf?

Hajo Hajo / Vor 2 Monaten

Nun ja, das Foto ist von der Rückseite gesehen. Wie er vorne ausschaut und das mit Tischen und Bestuhlung nach der Eröffnung, schaun wir mal? Im übrigen erfährt man nichts über die missliche Situation der Toiletten, die wichter war und ein Problem für die Flut der Gäste. Und nicht nur dort, sondern auf allen Balnearios der gleiche Mißstand.

Tuttifrutti / Vor 2 Monaten

@Mike, man muss ja noch nicht persönlich ( an dem neuen Ballermann 6 ) vorbei geschaut haben, dafür wurden ja die Bilder oben veröffentlicht. Wenn ich mir das zweite Foto anschaue, meine ich das Außenlager eines Baumarktes zu erkennen. Für mich sieht eine einladende Gastronomie anders aus.

MALLE Fan / Vor 2 Monaten

@ Mike: Wo stand geschrieben, dass den Ballermann 6 keiner kennt Mike?

Mike / Vor 2 Monaten

Also dafür dass den keiner kennt, respektive besucht, scheint der B6 doch ziemlich zu polarisieren^^

@MM: Mir fehlt oben noch der "...iss mir wurscht" Abstimmungsknopf.

Tuttifrutti / Vor 2 Monaten

Der Bunker sieht ja fürchterlich aus. Gut das ich da nicht hin muss:):):)

SIX / Vor 2 Monaten

@ Frankie: ich stimme Ihnen zu. Aber den Umbau wird keine Baufirma bewerkstelligen, sondern die extrem illuminierten Ballermann 6 - Kunden in der kommenden Saison. Also bleibt ein wenig Hoffnung, dass dieser Schandfleck entfernt wird. :-)

Loli / Vor 2 Monaten

sieht aus, als würde es da zu Toiletten gehen. Im Sommer wird man da kaum sitzen können. Ich denke, man hat dieses Teil so dunkdl und geschlossen konstruiert, damit man das Elend von außen nicht so genau sieht :-)

Frankie / Vor 2 Monaten

Damals musste der deutsche Schriftzug " Ballermann" verschwinden.Aber jetzt darf er englisch SIX heißen. Das Ding bleibt nicht lange so,er wird wieder umgebaut.

walter2903 / Vor 2 Monaten

Ich habe mir gerade einmal die Fotogalerie bei der MZ angesehen. Also, über Geschmack läßt sich nun wirklich streiten, aber das sieht ja derart "bescheiden" aus, was da hingestellt wurde.