Mallorcas erstes Baby des Jahres heißt Mohamed

Ehepaar Bouvah mit dem kleinen Mohamed.

Ehepaar Bouvah mit dem kleinen Mohamed.

Der kleine Mohamed Bouvah wurde zehn Minuten nach Mitternacht im Krankenhaus von Inca geboren. Er wog 3250 Gramm. Das Kind marokkanischer Eltern hat damit als erstes Baby des Jahres 2016 auf den Baleareninseln das Licht der Welt erblickt. Allerdings liegen derzeit nur Daten aus den öffentlichen Krankenhäusern vor.

Kurz vor ein Uhr morgens wurde auf Ibiza im Krankenhaus Can Misses Mari Torres geboren. Er gilt nach bisherigem Stand als das zweitgeborene Baby des neuen Jahres. Er wog bei der Geburt 2350 Gramm.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.