Filmreifes Marketing bei Macià Batle

Leser-Weinproben werden im kommenden Jahr fortgesetzt. Wein zu TV-Serie vorgestellt

|

Es war wieder ein genussreicher Abend: Am Dienstag erfolgte die letzte Weinprobe für MM-Leser in der Bodega Macià Batle – die letzte in diesem Jahr. Denn nach dem großen Erfolg der beiden vergangenen Jahre wird die Reihe auch im kommenden Jahr fortgesetzt.

Elf Betriebsführungen mit anschließender Verkostung haben in diesem Jahr in Santa Maria stattgefunden. Die Termine waren stets ausgebucht. Mehr als überrascht war Macià-Batle-Geschäftsführer Ramon Servalls von der Tatsache, dass es schon im Juni Anmeldungen für Führungen im September und Oktober gegeben hatte – eine planerische Weitsicht, die Mallorquiner nur bedingt verstehen.

Eingebunden in die Besuche der Kellerei war ein besonderes Angebot, das ebenfalls gerne angenommen wurde: Nach den Proben gingen die meisten Teilnehmer gemeinsam ins nahe Restaurant Molí des Torrent, wo wie gewohnt köstlich gespeist wurde – zu guten Tropfen von Macià Batle, die gratis ausgeschenkt wurden.

Die MM-Aktion ist nur eines von vielen Beispielen dafür, dass die Kellerei gerne neue Wege im Marketing beschreitet. So wurde am Mittwoch eine 9000 Flaschen umfassende Sonderabfüllung vorgestellt: „Llàgrima de Sang”, die Träne aus Blut. Denn Macià Batle ist Sponsor der erfolgreichen TV-Serie gleichen Namens im Balearen-Sender IB3. Die Außenszenen für die Winzer-Soap werden bei Macià Batle gedreht, und jetzt gibt es eben auch den Wein zur Serie.

Umfangreich ist inzwischen das ergänzende Gourmet-Sortiment der Bodega. Es reicht vom eigenen Olivenöl bis zu eingelegten Tomaten. Demnächst soll sogar eine Macià-Batle-Seife angeboten werden – mit Trauben-Duft.

Mit der zurückliegenden Ernte ist Geschäftsführer Ramon Servalls nur bedingt zufrieden. Die Qualität sei sehr gut, aber die Quantität lasse schon im zweiten Jahr hintereinander zu wünschen übrig. Das ist besonders bei den weißen Trauben der Fall, aus denen der begehrte Blancs de Blanc produziert wird. Der Bestseller, der im März in den Verkauf kommt, wird 2009 also noch schneller vergriffen sein als üblich.

Aber zunächst konzentriert sich alles auf die Roten: Noch im November kommen der Crianza 2006 und die Reserva 2005 auf den Markt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.