Fast 20.000 Arbeitslose weniger

Hauptsaison macht sich bemerkbar

Im zweiten Quartal 2005 ist die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen im Vergleich zu den ersten Monaten um knapp 39 Prozent gesunken. 31.200 Menschen, das entspricht einer Rate von 6'03, waren ohne Beschäftigung. Gewerkschaften wiesen allerdings auf die hohe Zahl der befristeten Arbeitsverträge hin und forderten ein Eingreifen der Balearen-Regierung.
Auch spanienweit ist die Arbeitslosenzahl im zweiten Quartal gesunken: Zum ersten Mal seit Erhebung der Daten sind weniger als zehn Prozent der aktiven Bevölkerung ohne Beschäftigung. Frauen sind häufiger arbeitslos als Männer (12'2 gegenüber 7'2 Prozent). Allerdings wurde im Juli, und das ist untypisch für diesen Monat, ein leichter Anstieg der Arbeitlosenzahl registriert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.