Streikgefahr bei Air Berlin ist gebannt

Einigung mit der Gewerkschaft

Die Fluggesellschaft Air Berlin meldet eine Einigung in den Tarifverhandlungen mit der Pilotengewerkschaft Cockpit. Die Gespräche seien zu einem einvernehmlichen Abschluss geführt worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Damit dürfte ein Streik abgewendet sein, auch wenn die Piloten dem Kompromiss noch zustimmen müssen. Mitte August hatten sie sich in einer Urabstimmung für einen Streik ausgesprochen.

Bei den Verhandlungen war es um den Manteltarifvertrag gegangen. Wichtigstes Ergebnis laut Air Berlin: die Angleichung der Arbeitsbedingungen der Air-Berlin-Piloten an das Niveau der zur Unternehmensgruppe gehörenden LTU.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.