Prominenter Unterstützer

Hollywoodstar Michael Douglas unterschreibt Unesco-Antrag für Tramuntana

410

US-Filmschauspieler Michael Douglas macht sich stark dafür, die mallorquinische Bergregion Tramuntana zum Weltkulturerbe zu erklären. Der Inselrat hatte 2008 einen entsprechenden Bewerbungsantrag bei der Kulturorganisation der Vereinten (Unesco) gestellt. Über den Antag wird im kommenden Jahr entschieden.

Der Hollywoodstar setzte am Mittwoch seine Unterschrift auf die Liste der Unterstützer dieses Projekts. Bislang haben sich rund 11.400 Menschen eingetragen. Die Unterzeichnung mit Douglas fand am Aussichtspunkt der emblematischen Tramuntana-Finca Son Marroig statt. Hochrangige Politiker des Inselrates assistierten dem prominenten Filmstar.

Die Tramuntana verdient nach Ansicht der Antragsteller den Unseco-Titel als vom Menschen gestaltete Kulturlanschaft. Die Bergwelt sei reich an Trockensteinmauern, Terrassen, Wasserleitungen, alten Verbindungswegen, Brücken und Dörfern in traditioneller Bauweise. Hinzu komme die historisch gewachsene Agrarlandschaft mit dem Oliven-, Obst und Weinbau. Von der Erklärung zum Weltkulturerbe versprechen sich die Initiatoren einen besseren Schutz der Tramuntana-Landschaft.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.