Mallorca feiert den Europatag

Mehrere Veranstaltungen zum 9. Mai – in Capdepera, Palma und Calvià

Der Europatag wird gebührend begangen auf Mallorca. So würdigt die Balearen-Regierung in einem Festakt am Vormittag des 9. Mai den 60. Jahrestag der Schuman-Erklärung, die als Geburtsstunde der Europäischen Union gilt. Außerdem lädt der Govern die Konsuln der EU-Länder am Freitag, 7. Mai, zum Essen ein.

Die Gemeinde Calvià begeht den Europatag am Sonntag, 9. Mai, an der Strandpromenade von Palmanova (12-22 Uhr). Es gibt Live-Musik, internationale Speisen und Getränke sowie ein Kinder-Unterhaltungsprogramm.

In Capdepera findet am 9. Mai von 18 bis 22 Uhr auf der Plaça dels Pins ein Kunsthanderksmarkt statt.

Die Vereinigung „Ciudadanos Europeos” hat einen „Europäer des Jahres” gewählt. Wer der Glückliche ist, wird im Rahmen einer Feier am Samstag, 8. Mai, im Hotel Golf Santa Ponsa (Avenida Golf) bekannt gegeben (ab 19.30 Uhr). Das anschließende Menü kostet 50 Euro pro Person. Die Anmeldung unter der Telefonnummer 971-128 262 ist nötig.

Die Vereinigung „Europeos por España” hat für Freitag, 7. Mai, eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Europa aktuell” organisiert. Ab 18 Uhr reden die ehemalige EU-Abgeordnete und CDU-Politikerin Anne-Karin Glase, die aktuelle Balearen-Abgeordnete in Straßburg, Rosa Estaràs (Partido Popular, PP), der Vorsitzende der „Ciudadanos Europeos”, Joachim Wagner, sowie der Vorsitzende der „Europeos por España”, Carlos Bestard.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.