Die Mallorca-Nachricht des Tages vom 02. 4. 2009:

Demo in Weiß gegen Sprachendekret

Mindestens 2000 Beschäftigte des balearischen Gesundheitssystems haben auf der zentralen Plaza de España in Palma gegen das neue Sprachendekret der Balearen-Regierung protestiert. Nach Agaben der Gewerkschaften beteiligten sich am Dienstagabend bis zu 3500 Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Labormitarbeiter an der Demonstration. Das Sprachendekret verpflichtet die Mitarbeiter, innerhalb bestimmter Fristen katalanische Sprachkenntnisse nachzuweisen. Diese Verpflichtung wird von den Mitarbeitrn als Zwang abgelehnt. Besucht wurde die Demonstration auch von der konservativen Oppositionsführerin Rosa Estaràs. Die Volkspartei lehnt wie die Demonstrierenden das Dekret ab.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.