Frischer Wind im Hafen

Restaurant im Club Náutico von Arenal: Zu altbewährten Fischgerichten neue Gourmetkarte, kulinarische Events und Unterhaltung

Diese Aussicht hat in Arenal nur das Restaurant im Club Náutico zu bieten: Boote, die am Steg schaukeln, prachtvolle Yachten, die frisch poliert in der Sonne glänzen, und eifrige Segler, die sich für den nächsten Törn vorbereiten. Der Club Náutico teilt diese Aussicht gerne mit Nichtmitgliedern. Die Einrichtung des Clubhauses erinnert leider ein bisschen an einen Frühstückssaal, die Küche von Luis Garza aber ist für ausgezeichnete Fischgerichte bekannt. Wer nur zum Kaffee trinken und „Boote schauen” kommt, kann dies auf einer der zwei Terrassen tun.

Aus gastronomischer Sicht weht seit November letzten Jahres ein frischer Wind durch den Segelclub. Küchenchef Luis Garza möchte seine „Gäste in Zukunft nicht mehr nur satt machen, sondern auch unterhalten”. An einem Wochenende präsentiert eine Bodega vom spanischen Festland ihre neuesten Weine und Garza kocht passend dazu. Ein anderes Mal verbindet er Koch– mit Theaterkunst und serviert ein Drei-Gänge-Menü mit Wein und Kaffee zum Auftritt des mallorquinischen Komödianten „El Casta”.

Eine Internetseite mit Programminhalt ist noch in Arbeit. Bis dahin muss man sich am Aushang des Clubs oder telefonisch erkundigen. Was schon fest– und ausgedruckt auf den Tischen steht, ist Garzas neue Gourmetspeisekarte. Kreationen wie „Artischokenherzen mit Entenleber” (12'50 Euro), „bei Niedertemperatur geschmorter Kabeljau mit Korianderaioli” (21 Euro), oder „Gewürzbirnentarte mit Kardamonsorbet” ergänzen die alte Karte mit den Klassikern des Club Náutico: Muscheln oder Garnelen als Vorspeise (7'50 bis 12'50), spanische Reisgerichte (12'50 bis 25 Euro), Hummer oder Langusten nach Gewicht, und fangfrischer Fisch in der Salzkruste (40 Euro pro Kilo).

Volle Fahrt voraus heißt es für den Sommer: Eine Poolbar mit Cocktails soll Tropenatmosphäre schaffen, und an Grillabenden wird Rauch zwischen den Segeln aufsteigen. (cf)

Restaurant Club Náutico Arenal, Küche von 12 bis 24 Uhr, C./ Roses, im Hafen von Arenal, Tel. 971-440427.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.