Nadal vs. Federer: Vorverkauf hat begonnen

Für das spannende Duell in der Palma Arena gibt es Karten zu 20 und 30 Euro

Zunächst wurde angekündigt, das große Rasen-Sand-Duell zwischen Rafael Nadal und Roger Federer werde am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, stattfinden. So war es auch in der letzten MM-Ausgabe zu lesen. Am Donnerstag dann die überraschende Verschiebung. In Gesprächen zwischen Organisatoren, Sponsoren und Fernsehen kristallisierte sich Mittwoch, 2. Mai, als besserer Termin heraus. Und so findet das Halb-und-halb-Match nun am 2. Mai um 16 Uhr statt.

Dass dieser Leckerbissen für Tennisfans ausverkauft sein wird, scheint klar. 6500 Zuschauer sollen in der Palma Arena dabei sein können. Das Interesse ist groß, auch in der MM-Redaktion riefen bereits etliche Leser an und wollten wissen, wann der Vorverkauf beginnt. Das steht jetzt fest: Karten gibt es ab diesem Donnerstag, 19. April, direkt am Vorverkaufsschalter in der Palma Arena (Tel. 971-762264). Der Ticket-Counter ist an Werktagen von 12 bis 14 und von 17 bis 20 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 11 bis 14 Uhr. Zu kaufen sind Karten in zwei Preiskategorien: 20 und 30 Euro.

Während sich vor der Tür lange Schlangen bilden werden, arbeitet man innerhalb der Arena fieberhaft daran, den Platz rechtzeitig zum großen Spektakel fertig zu bekommen. Schon Ende vergangener Woche wurde der Rasen ausgelegt, der nun gehegt und gepflegt wird, damit Gras-Spezialist Federer dort auch seinen Spaß hat. Parallel zum Platzbau werden Tribünen innerhalb des Velodroms errichtet.

Rafael Nadal hat immer Freude daran, zu Hause zu spielen und sich seinen Fans zeigen zu können. Am vergangenen Donnerstag erfreute er sie mit einem Sieg: Im Finale des Showturniers „Copa Oxidoc” in Costa d'en Blanes schlug der Mann aus Manacor den Palmesaner Carlos Moya mit 7:6, 3:6 und 6:1.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.