Mallorcas erstes Weihnachtslied

... auf Englisch. Rocker John Tirado besingt gitarrenlastig „Herzenswärme”

John Tirado, New Yorks berühmtester Rockmusiker mit Wohnsitz auf Mallorca, zeigt sich in diesen Tagen von ungewohnt besinnlicher Seite: Der US-Amerikaner mit hispano-italo Wurzeln hat ein Weihnachtslied getextet, komponiert und veröffentlicht, das derzeit täglich im balearischen Rundfunksender 40 Principales erklingt. Mehr noch: Es dürfte sich um das einzige englischsprachige Weihnachtslied handeln, das je auf der Insel geschrieben und vertont wurde. „Merry Christmas Eve” heißt der Song, und Jingle-bells-artige Schlittenglöcken wechseln dabei mit deftigen E-Gitarren-Riffs, Bass-Läufen und Schlagzeug-Stakkati ab. „Selbst wenn es draußen kalt ist, wird Dir warm ums Herz, wenn Du mit den Deinigen an Weihnachten beisammen sitzt”, heißt es frei übersetzt in dem Lied.

John Tirado nahm den Song vor wenigen Tagen mit seiner Band The Nash in Palma auf. Die vier Musiker werden das Lied an diesem Freitag, 22. Dezember, in Porreres erstmals live vor Publikum zum Besten geben. Im Internet ist das Lied unter www.myspace.com/the nashers zu hören.

Auch sonst waren „The Nash” in den vergangenen Monaten nicht untätig gewesen. In wenigen Wochen erscheint die mittlerweile vierte CD des Quartetts, „Kicks and Glory”. Erste Hörproben legen den Schluss nahe, dass die Combo sich wieder einmal selbst übertroffen hat.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.