Port d´Andratx feiert

„Vino y mar”: Auf dem großen Hafenfest am Pfingstsamstag wird viel geboten

„Hohem” Besuch blickt die „Asociación Port d'Andratx live” zur Eröffnung der Fiesta „vino y mar” am Pfingstsamstag entgegen: Gemeinsam mit Eugenio Hidalgo, dem Bürgermeister von Andratx, hat Balearen-Ministerpräsident Jaume Matas sein Kommen angekündigt, um gegen 13 Uhr das Weinfest am Hafen von Port d'Andratx feierlich zu eröffnen.

„Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde,” sagt Michael Heinemann, Präsident der Asociación und Kopf des kleinen Teams von Geschäftsleuten, das für die Ausrichtung des Stadtfestes verantwortlich zeichnet. Die Kooperation von deutschen Residenten und Mallorquinern im kleinen Hafenstädtchen laufe „vorbildlich”. So unterstützt die Gemeinde das Dorffest nicht nur mit technischer Ausrüstung, sondern „spendiert” auch noch ein großes Feuerwerk, das kurz nach Mitternacht den Himmel über Port d'Andratx erleuchten wird.

Und damit nicht genug: Mit der Folklore-Gruppe „Aires de Andratx”, die am frühen Nachmittag auf der Showbühne am Hafen auftreten wird, kommen auch heimatliche Klänge in das ansonsten internationale Showprogramm der Veranstaltung.

Los geht es am Pfingstsamstag allerdings bereits um 11 Uhr morgens. Dann nämlich präsentieren Mallorcas führende Bodegas bis zirka 19 Uhr ihre neuesten Wein-Kreationen. Fünf Degustationen kosten (inklusive einem gravierten Weinglas) zehn Euro. Eine riesige Paella und andere kulinarische Angebote rund um das Thema „mar” warten tagsüber auf die Besucher, die ab 13 Uhr auch musikalisch mit Live-Darbietungen unterhalten werden.

Ab 19 Uhr heißt es dann Bühne frei für das große Abendprogramm. Die Hafen-Meile verwandelt sich in ein riesiges Open-air-Restaurant mit Live-Bühne. Neben Stimmwunder Galileo und der Gruppe Tarod wird Musical-Star Renée Knapp (Hauptdarstellerin in „Phantom der Oper”) die Gäste unterhalten. In Zusammenarbeit mit dem Fernseh-Sender RTL findet zudem eine große Auktion zugunsten der RTL-Stiftung „Kinder in Not” statt. Viele Prominente, von Tennis-Star Rafael Nadal bis hin zu Schauspieler Martin Semmelrogge (der sich auf der Bühne persönlich „versteigern” wird), haben dafür gespendet. Die aktuellste Spende kommt aus Monaco von Michael Schumacher: Der Formel-1-Weltmeister hat nach dem letzten Rennen spontan seine Ferrari-Jacke ausgezogen, handsigniert und für die Auktion zur Verfügung gestellt.

Prominenz wird es auch vor Ort geben. In der VIP-Lounge, in der Star-Koch Dr. Wolfgang Bornheim ein exklusives Fünf-Gänge-Menü servieren wird, sitzen neben Schumi-Manager Willi Weber unter anderem Dieter Wedel, Costa Cordalis, Melitta-Mann Egon Wellenbrink, Schauspieler Willi Herren und Kinderbuch-Autorin Elfie Donelly. Weiterhin für Unterhaltung sorgen die Astrologin Rosita Leon sowie Bert Schwarz mit magischen Kunststückchen.

Während die 80 Gäste in der VIP-Lounge 200 Euro pro Person zahlen (der Reinerlös geht dabei an die RTL-Stiftung), ist der Besuch der Abendveranstaltung kostenlos.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.