Hilfe bei Steuererklärung

Über 50.000 nutzen „Renda Àgil” in der Messehalle Ifebal in Palma

Mehr als 15.000 Balearenbürger haben bislang vom Angebot „Renda Àgil” Gebrauch gemacht oder sich zumindest einen Termin zur Abgabe der Einkommensteuererklärung in Palmas Messehalle Ifebal im Industriegebiet Levante geben lassen. Mitarbeiter der Balearenregierung, der Steuerbehörde und der örtlichen Banken helfen dort beim Ausfüllen der Formulare. Unter der Nummer 900-700012 kann man einen Termin vereinbaren.

Die Balearenregierung rechnet damit, dass in diesem Jahr knapp 52.000 Steuerzahler von diesem kostenlosen Service Gebrauch machen werden, 3800 mehr als im vergangenen Jahr. Die Frist für die Einkommensteuererklärung endet am 30. Juni. Über 34.000 Bürger werden ihre Steuererklärung via Internet abgeben, so das Govern weiter. Damit seien die Balearen in Spanien führend, was den Gebrauch der Technologie in diesem Gebiet anbelangt.

Die meisten, die die Steuererklärung abgeben, können sich auf das Ergebnis freuen: Etwa 80 Prozent kriegen Geld zurückerstattet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.