Brenzliger Einsatz

Palmas Feuerwehrmänner legen am Freitag im Pachà einen Striptease für die gute Sache hin

410

Mann mit Schlauch.

Dass sie richtige Kerls sind, müssen sie jeden Tag beweisen. Die Männer der Feuerwehr von Palma erleben immer wieder brenzlige Situationen. Aber an diesem Freitag (3. Dezember) steht ihnen in der Diskothek Pachà ein Einsatz bevor, der den ganzen Mut erfordert: eine erotische Striptease-Show, für die sie schon drei Wochen üben. Wenn die Löschmänner dabei einen kühlen Kopf bewahren, dann vor allem, weil sie auf humorvolle Weise ein ernsthaftes Ziel verfolgen: An diesem Abend wird im Pachà ihr Kalender 2005 verkauft. Mit dem Erlös wird die Arbeit der Feuerwehr ohne Grenzen unterstützt. Im vergangenen Jahr überraschten die Jungs mit den perfekten Bodys zum ersten Mal mit erotischen Aufnahmen aus dem Spritzenhaus. Damals hatten sie sich den Titel „Sex-bomberos” eingeheimst, die Frauenwelt war Feuer und Flamme.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.