Real Mallorca macht sich Mut

Wichtiger 3:1-Sieg im Abstiegskampf gegen Valladolid / Am Sonntag gegen Málaga soll das Stadion voll werden

Die Tabellensituation von Real Mallorca sieht nur auf den ersten Blick besser aus. Nach einem so überraschenden wie verdienten Sieg im Auswärtsspiel in Valladolid am Sonntag kletterte das Inselteam vom 17. auf den 14. Tabellenplatz. Doch die drei gewonnenen Punkte haben den Abstand zu den Abstiegsrängen lediglich stabil gehalten, denn auch Espanyol Barcelona und Celta de Vigo haben ihre Spiele gewonnen. Zwischen dem 19. Celta mit 36 Punkten und dem 12. Real Sociedad San Sebastián mit 40 Punkten herrscht also Abstiegsangst pur – und zwei der neun Teams wird es definitiv erwischen. Der Letzte Murcia ist seit einer Woche mathematisch abgestiegen.

In Valladolid präsentierte sich Mallorca von Beginn an aggressiv. Das Forechecking brachte die Hausherren völlig aus dem Konzept und schon in der 15. Minute konnte Delibasic auf Zuspiel von Samuel Eto'o die Führung erzielen. Am Ende der ersten und zu Beginn der zweiten Hälfte drängte Valladolid; nach dem Ausgleich – einem sehenswerten Volley von Chema – sah es nicht gut aus für das Team von Coach Aragonés.

Doch die Konterstrategie des „Weisen von Hortaleza” ging voll auf. In der 68. schloss Correa einen Gegenstoß – eingeleitet durch Eto'o – mit der erneuten Führung ab. In der 84. machte der Stürmer mit einem direkt verwandelten Freistoß alles klar.

Weitgehend alles klar machen könnte Real Mallorca an diesem Sonntag. Sollte ein Sieg gegen Málaga gelingen, hätte man 42 Punkte auf dem Konto – damit ist in der Liga-Geschichte erst einmal eine Mannschaft abgestiegen. Ein Sieg wäre umso wichtiger, als es danach gegen Real Madrid geht. Und danach spielt man zunächst gegen Espanyol, dann gegen Celta, also zwei direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt.

Anstoß gegen Málaga, für die es um den Einzug in den Uefa-Pokal geht, ist um 17.30 Uhr. Damit das Stadion voll wird, können Clubmitglieder für Freunde und Verwandte Eintrittskarten für fünf bis zehn Euro kaufen. Sind noch Plätze frei, gehen sie zu ermäßigten Preisen am Samstag, 1. Mai, in den freien Verkauf.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.