Zufahrt zum Randa-Berg soll reguliert werden

Randa, Algaida, Mallorca |
Viele Urlauber genießen vor allem im Sommer die Aussicht vom Klosterberg.

Viele Urlauber genießen vor allem im Sommer die Aussicht vom Klosterberg.

Foto: Teresa Ayuga

Wegen des großen Urlauberandrangs auf dem Klosterberg bei Randa bricht in dem Dorf mit seinen engen Gassen in den Sommermonaten immer wieder der Verkehr zusammen. Vor allem Reisebusse kommen oft kaum um die Kurven und müssen rangieren.

Jetzt planen die Gemeinde Algaida und der Inselrat eine Regulierung der Zufahrt. Angedacht ist die Einführung von festen Zeiten, in denen Busse das Dorf passieren dürfen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.