Brand in Hostal

Sieben Menschen mussten Gebäude verlassen

Zeitweise wurde die Hauptstraße gesperrt.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Feuerwehreinsatz an der Playa de Palma: Nach zwei Stunden waren die Flammen gelöscht.

Der Brand war im obersten Stockwerk eines Hostals in Can Pastilla ausgebrochen. Die Ursache ist wahrscheinlich ein überhitzter Wäschetrockner gewesen. Zur Sicherheit mussten die sieben Gäste des Hotels, die zum Teil schon geschlafen hatten, ihre Zimmer verlassen und den Löscharbeioten auf der Straße zuschauen.

Polizei und Feuerwehr sperrten teilweise die Hauptstraße von Can Pastilla, damit die Einsatzkräfte unbehindert arbeiten konnten.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.