Matas muss vor Gericht in Palma aussagen

Das Verhör des balearischen Ex-Ministerpräsidenten soll das bishlang härteste überhaupt werden

Der Richter José Castro wird heute ein mit Spannung erwartetes Verhör des balearischen Ex-Ministerpräsidenten Jaume Matas, seiner Frau Maite Areal, seines Schwagers Fernando Areal und des früheren Gesa-Präsidenten, Bartomeu Reus, eröffnen, Es wird die bisher härteste Befragung überhaupt erwartet. Alle Beschuldigten sind im “Fall Palma Arena” angeklagt, bei der es um die überteuerten Kosten beim Bau des Velodroms und um die mutmaßliche persönliche Bereicherung Matas' geht. Insgesamt wird der frühere Balearen-Ministerpräsident neun mutmaßlicher Delikte angeklagt. Es wird erwartet, dass die Staatsanwaltschaft das höchtmögliche Strafmaß fordern wird.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.