Haarige Höschen

Ein Werbegag der Figaro-Brüder Moñino

Auf einen haarigen Look und Haarverlängerungen sind die Brüder Bernardi und Pepe Moñino spezialisiert. Die Frisöre (einer hat das Geschäft Nueva Linea in Palma, der andere lebt in Düsseldorf) haben sich in den vergangenen Jahren mit ausgeflippten Kleidern aus Echthaar einen gewissen Namen gemacht. Der jüngste Werbegag, der auf dem Laufsteg und bei Fotosessions für Wirbel sorgen soll, sind Dessous aus dünnen geflochtenen Zöpfchen.

„Originell und kreativ” findet Figaro Bernardo die Mähnen-Mieder, Löckchen-Leibchen und haarigen Höschen. Dass er auf diese Weise wieder sprießen lässt, was Frauen heutzutage mühsam depilieren und rasieren, darin liegt für ihn ein besonderer Reiz. Im Mai wollen die Brüder ihre etwas andere Reizwäsche auch in Berlin präsentieren.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.