Müllfahrzeug rammt historische Mauer

Denkmalgeschütztes Bauwerk beschädigt

Die historische Mauer von Alcúdia wurde am Dienstagnacht erheblich beschädigt. Ein Müllfahrzeug war beim Rückwärtsfahren gegen eine Ecke des Bauwerks gestoßen. Beim Unfall wurde ein drei Meter breites Mauerstück in Mitleidenschaft gezogen. Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung von Alcúdia sperrten die Stelle ab, um weitere Unfallgefahren auszuschließen. Die Befestigung Alcúdias wurde zwischen 1298 und 1362 gebaut. Eine zweite Mauer stammt aus dem 17. Jahrhundert. Im 19. Jahrhunderts fiel der Großteil des Walls der Stadtsanierung zum Opfer.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.