Mercedes mietet Sa Màniga

Fortbildungskurse in Cala Millor

Der Automobilhersteller Daimler-Chrysler hat für vier Monate die Veranstaltungshalle Sa Màniga in Cala Millor gemietet. Der Konzern will dort von Januar bis Ende April kommenden Jahres Tagungen und Fortbildungskurse für Mitarbeiter und Autoverkäufer abhalten. Rund 10.000 Menschen sollen in dieser Zeit die Veranstaltungen durchlaufen. Pro Woche sind das etwa 625 Tagungsteilnehmer.

Die Mietkosten für die Halle belaufen sich auf 30 Millionen Pesetas (353.000 Mark). Das kommunale Kulturprogramm in der modernen Halle bleibe von dem Vorhaben unberührt, da die betrieblichen Fortbildungskurse nur am Vormittag stattfinden, berichtete die Stadtverwaltung Sant Llorenç.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.