Meldefrist für Brunnen

Amtshilfe beim Papierkrieg

Die Brunnenbesitzer auf Mallorca haben noch bis zum 26. Oktober Zeit, ihre Eigentumsverhältnisse der Zentralregierung in Madrid zu melden. Andernfalls verlieren sie ihre Rechte auf Wasserentnahme. Die verschärften Vorschriften sind mit dem neuen Wasserplan der spanischen Regierung in Kraft getreten. In Sa Pobla sind sind rund 900 Landwirte betroffen. Als Service für ihre Bürger hilft die Kommune beim Ausfüllen der Formulare.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.