Notlandung auf der Landstraße

Cessna schwer beschädigt

Bei der Notlandung eines Kleinflugzeugs auf der wenig befahrenen Landstraße Portocolom-S'Horta hat einer der vier Insassen eine leichte Kopfverletzung davongetragen. Die übrigen Passagiere kamen mit dem Schrecken davon. Die Cessna wurde schwer beschädigt. Aufgrund eines technischen Defekts überhitzte der Motor. Der deutsche Flugzeugführer war mit seiner Frau und zwei Bekannten in Son Bonet zu einem Rundflug gestartet.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.