10 Millionen Deutschen fielen die MM-Plakate auf

Werbe-Hit des Monats Juli

Genau 4511 Großplakate kündeten zwischen dem 19. Juni und 5. Juli diesen Jahres in 84 deutschen Städten vom 30. Geburtstag des Mallorca Magazins. 3'60 Meter breit und 2'70 Meter hoch waren die vor allem in Blau und Rot gehaltenen Werbeflächen – und entsprechend auffällig.

Über Deutschland verteilt wurden die Plakate von der Kölner Firma Ströer Out of Home Media, einem der größten Außenwerbungsunternehmen in Europa. Dessen Plakat-Media-Analyse ergab, dass mehr als 10 Millionen Deutschen die Mallorca-Magazin-Plakate aufgefallen sind; in der Zielgruppe – Altersgruppe zwischen 20 und 59 Jahren – waren es 7'7 Millionen.

In Berlin zum Beispiel wurden mit 585 Werbeflächen 60 Prozent der Menschen dieser Altersgruppe erreicht, das entspricht 1'18 Millionen Personen. Sie hatten im Schnitt 18 Kontakte mit dem Plakat. In Dresden (144 Plakate) waren es sogar 72 Prozent (320.000 Personen) mit durchschnittlich 21 Kontakten und in Dortmund 56 Prozent (200.000 Personen, je 14 Kontakte).

Wie auffällig das MM-Plakat, auf dem Werbepartner Air Berlin zum Geburtstag gratulierte, überall in Deutschland war und für wie gelungen es empfunden wurde, zeigt eine Untersuchung des Münchner Imas-Instituts für die Zeitschrift „Werben & Verkaufen”: Unter den zehn Plakat-Hits des Monats Juli belegte es Platz eins – vor Werbungen für den VW New Beetle, Coca Cola, West, Shrek, Langnese, Ford Ka Futura, Pedrigree, Garnier/Ambre Solair und Krumbach.

Und unter den zehn wirksamsten Plakaten seit 1. Januar 2001 landete die MM-Air Berlin-Werbefläche immerhin auf Platz sechs – hinter Sony, Aktion Mensch, Lego, Mars und FAZ, aber vor Marlboro, Audi A4, VW New Beetle und Gabor.

In zahlreichen deutschen Medien wurde über die bundesweite MM-Aktion berichtet. Der Berliner „Tagesspiegel” wähnte die Hauptstadt fest in mallorquinischer Hand. Und Mallorquiner, die in Deutschland zu Besuch waren, lobten die einzigartige Mallorca-Werbung.

Bei MM machte sich bemerkbar, dass die Internet-Adresse auf dem Plakat angegeben war: Nachdem im Juni 18.000 Personen den MM-Internet-Auftritt angeklickt hatten, waren es im Juli 61.000.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.