Real siegt 2:1-Sieg gegen Deportivo

Champions League rückt näher

Für Real Mallorca schlägt in diesen Wochen gleich mehrmals die Stunde der Wahrheit. Nacheinander muss man gegen die Top-Teams Deportivo La Coruña, FC Barcelona und Real Madrid ran. Danach sehen die Kicker von Trainer-Dino Luis Aragonés klarer, wie nah sie der Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb sind.

Der erste Schritt wurde erfolgreich gemacht: Real Mallorca gewann am Samstag im heimischen Stadion Son Moix mit 2:1 gegen Deportivo La Coruña. Es wird weiter von der Qualifikation zur Champions League geträumt.

Mit großem Selbstvertrauen reist Real Mallorca nun nach Barcelona, um dort am Sonntag (11. März) ab 20 Uhr im Camp Nou zu bestehen. Sollte Real Mallorca am Sonntag tatsächlich bei Barça gewinnen können, rückt der Traum von der Champions League immer näher. Man wäre dann mit den Katalanen, die derzeit Platz vier belegen, punktgleich. Und am Wochenende danach müssen, wie bereits erwähnt, die Königlichen von Real Madrid in Son Moix antreten ...

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.