Palma Nummer eins in Europa

Studie des Fremdenverkehrsamtes

Palma nimmt unter den Städten, die neu in dem Wochenendreisenkatalog ,,City Breaks” vertreten sind, den Spitzenplatz als beliebtestes Ziel für eine Wochenendreise ein. Das ist das Ergebnis einer Studie des spanischen Fremdenverkehrsamtes in London. Danach liegt die Balearenhauptstadt vor Zielen wie Zürich, Kopenhagen, Krakau, Helsinki, Bilbao oder Cannes.

Als Begründung für die gute Position in diesem Tourismussegment nannte das Fremdenverkehrsamt die guten Flugverbindungen aus ganz Europa nach Palma, verbunden mit den großen Anstrengungen der vergangenen Jahre, das Angebot in Sachen Unterhaltung, Kultur und Gastronomie in der Inselhauptstadt zu verbessern.

Auf diese Weise würden Reisende der Mittel– und oberen Mittelklasse zu Kurztrips nach Palma inspiriert. Auf der Insel selbst hat diese Art von Tourismus den positiven Effekt, dass er hauptsächlich in der Nebensaison erfolgt, wenn die klassischen Sonne–und–Strand–Urlauber nicht da sind.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.