,,August-Mond” bringt Glanz und Glamour auf die Insel

Adel und Jet-Set urlaubt auf Mallorca

Die Tage sind strahlend klar, die Nächte samtschwarz mit zahllosen Sternen, die in der lauen Luft durch die Wipfel der Palmen schimmern. Der ,,August-Mond” ist nicht nur der sinnlichste Monat auf Mallorca, er ist auch die Zeit, in der sich die Reichen und Schönen der internationalen High-Society gegenseitig die Klinke und die Champagner-Gläser in die Hand drücken.

Oberster Hausherr und quasi Gastgeber auf der Sonneninsel ist zweifelsohne Spaniens König Juan Carlos I., der durch seine weltweiten Verbindungen zu anderen Herrscherhäusern viele Adelige zu einer Stippvisite animiert. So weilte als Teilnehmer der Segelregatta ,,Copa del Rey” unter anderem König Harald von Norwegen in mallorquinischen Gewässern. Als Gäste logieren dort bereits die beiden Geschwister von Königin Sofía: ihr Bruder, der frühere griechische König Konstantin, sowie ihre Schwester Irene von Griechenland.

Doch die Königsfamilie empfängt nicht nur blaublütige Gäste. Einen Hauch von Hollywood-Glamour brachte das Schauspieler-Ehepaar Antonia Banderas und Melanie Griffith nach Mallorca. Als Repräsentanten der Welt der Mode sind wiederum der Star-Designer Valentino sowie das Supermodell Claudia Schiffer zum Urlauben auf der Sonneninsel eingetroffen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.