Superyacht Cup in der Bucht von Palma

410

Im Juni findet in der Bucht von Palma der Superyacht Cup statt, der in diesem Jahr sein 22. Jubiläum feiert. Für "Sehleute" lohnt sich ein Besuch auf der alten Mole vor allem am Samstag. Dann ist das Regatta Village von 9 bis 13 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Bei den Segelschiffen, die am Superyacht Cup teilnehmen, handelt es sich um einige der größten der Welt.

Um bei der Regatta starten zu dürfen, muss die Yacht eine Mindestlänge von 24 Metern aufweisen. Der Event gilt als älteste Regatta dieser Größenordnung in Europa. Er stand 1996 erstmals auf der Agenda. Zur diesjährigen Auflage des Super Yacht Cups sind bisher 18 Boote gemeldet.

Die Segler machen an der alten Mole fest. Das Publikum hat keinen Zugang zu der abgesperrten Zone (außer Samstag, s.o.), kann aber die Regatten von Land aus gut beobachten.

Start am 20., 21., 22. und 23. Juni jeweils um 13 Uhr.

Weitere Infos im Netz: www.thesuperyachtcup.com

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 19 bis 23. Juni 2018 Bucht von Palma
  • | Öffnungszeiten:

    Die Yachten stechen vom 23. -24. Juni um 11 Uhr in See, Regattabeginn ist um 13 Uhr. Zwischen 16 und 18 Uhr kehren die Boote in den Hafen zurück.

Lokalisierung

Bucht von Palma

  • | Adresse: Bucht von Palma
    Palma de Mallorca