Mandelmilchfest in Pla de na Tesa

410

Die Mandelmilch, "la llet d'ametlla", ist ein traditioneller Bestandteil der mallorquinischen Küche, vor allem in den süßen Gerichten. Nachweislich erstmalig erwähnt wird sie in einem Rezept aus dem 14. Jahrhundert.

In Marratxí hat die Herstellung der Milch eine lange Tradition, es gibt noch zwei intakte Mandelmühlen.

Im Zentrum des Ortsteils Es Pla de na Tesa dreht sich am Sonntag alles um die Mandel und die daraus gefertigten Produkte, sowohl die essbaren als auch Kosmetikartikel, es gibt einen traditionellen Kunsthandwerkermarkt, Tierausstellungen, typisches Handwerkzeug und Musik.

SA/16.12.: Chorkonzert in der Kirche

SO/17.12.: ab 9.30 Uhr Eröffnung der Marktstände.
Um 11 Uhr Umzug der Schwellköpfe und Xeremiers (Dudelsackspieler) von Marratxí, um 12.30 Uhr Konzert der Stadtkapelle in der Kirche.
Um 18 Uhr Darstellung einer lebenden Krippe in der Kirche.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 17/12/2017 um 09:00 Es Pla de na Tesa
  • | Öffnungszeiten:

    9.30 Uhr bis zirka 18.30 Uhr

Lokalisierung

Es Pla de na Tesa

  • | Adresse: Marratxí