Neues Logo für "Ruta de Pedra en Sec"

Bekanntester Wanderweg Mallorcas wird einheitlich beschildert

Vertreter des Inselrates stellten am Mittwoch das neue Logo vor.

Vertreter des Inselrates, hier Präsidentin Maragalida Povocí (l.) und Umweltbeauftragte Catalina Soler, stellten am Mittwoch das neue Logo vor.

Foto: Foto: Consell
Vertreter des Inselrates stellten am Mittwoch das neue Logo vor.Das neue Logo.

Mit einem neuen Logo für Mallorcas bekannteste Wanderroute soll die "Ruta de Pedra en Sec" künftig einheitlich gekennzeichnet sein. Das Motiv diene nach Aussage des Inselrates unter anderem dazu, die beliebte Route noch bekannter zu machen. Auch die Bedeutung des Wanderns für nachhaltigen Tourismus auf der Insel solle so stärker betont werden.

Auf dem Wanderweg, der unter anderem quer durch das Tramuntanagebirge führt, sollten künftig Wegweiser und Wanderhütten neu gekennzeichnet werden, erklärte Inselratspräsidentin Margalida Pocoví zusammen mit der Umweltbeauftragten Catalina Soler bei der Präsentation des Projektes. Finanziert wurde die rund 1500 Euro teure Promotionaktion durch "Charts", ein Projekt der europäischen Union zur Förderung von Kulturerbe und der Entwicklung des nachhaltigen Tourismus.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.