Neuer Wanderführer mit vielen Mallorca-Routen

| | Mallorca |
Der neue Wanderführer ist im Conrad-Stein-Verlag erschienen.

Der neue Wanderführer ist im Conrad-Stein-Verlag erschienen.

Mallorcas wichtigstes Wandergebiet ist das Tramuntana-Gebirge. Angesichts der vielfältigen Routen und der reizvollen Landschaft widmen sich auch die allermeisten Mallorca-Wanderführer jener Region der Insel. Zuletzt nimmt aber die Zahl der Veröffentlichungen zu, in denen auch Wanderungen in anderen Gegenden der Insel beschrieben sind. In diese Kategorie fällt das Buch "Mallorca - 27 Wanderungen" von Ingrid Retterath, das jetzt in der Reihe Outdoor-Handbuch im Conrad-Stein-Verlag erschienen ist.

Darin sind Routen in praktisch allen Ecken der Insel beschrieben: in der Bucht von Alcúdia, auf der Levante-Halbinsel, an der Ostküste, am Cap de Cala Figuera in Calvià, im Inselinneren - und auch in der Tramuntana. Nett ist die auf den Punkt gebrachte Charakterisierung der Strecken, die eine rasche Orientierung erlaubt: "Für geschichtsinteressierte Küstenwanderer" (Portals Vells-Cap de Cala Figuera), "für Gipfelstürmer" (Talaia d'Alcúdia) oder "für Naturparkwanderfreunde und Geocacher" (Parc de Llevant).

Die Routenbeschreibungen sind präzise, die Autorin liefert vielfältige Hintergrundinformationen, und ein klares Plus des Büchleins sind die praktischen Tipps für Wanderer, die mit Kindern, Hunden oder Kinderwagen unterwegs sind. Ein Nachteil dagegen, der dem Hosentaschen-Format der Wanderführer dieser Reihe geschuldet ist, sind die zum Teil sehr klein geratenen Wanderkarten und Höhenprofile. (jm)

Ingrid Retterath,

"Mallorca -

27 Wanderungen",

Conrad-Stein-Verlag,

159 Seiten, 12,90 Euro

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.