Wenn die Versicherung teurer ist als der Wagen

| Flughafen, Mallorca |
Anja Schaub wollte mit ihrer Visa-Karte am Flughafen ein Auto mieten

Anja Schaub wollte mit ihrer Visa-Karte an Palmas Flughafen ein Auto mieten. Doch statt einer Kaution musste sie eine teure Versicherung zahlen.

Foto: Foto: privat

Zu einem schönen Urlaub auf Mallorca gehört für Anja Schaub auch ein Mietwagen, um die Insel zu erkunden. Im Internet mietete sie deshalb einen Kleinwagen. "Ich habe mich schon vom günstigen Preis locken lassen", sagt die 30-Jährige. 140 Euro sollte der Flitzer für neun Tage kosten. Wenn sie vorher gewusst hätte, welcher Ärger mit dem Mietwagen von Record Go Rent a Car auf sie zukommt, hätte sie einen anderen Anbieter gewählt. "Ich hätte einfach mal im Internet nachschauen sollen, da finden sich lauter Beschwerden über die Firma", sagt sie.

So begann der Urlaub Ende August für Anja Schaub erst einmal mit eineinhalb Stunden Schlangestehen am Schalter an Palmas Flughafen. Als sie dann endlich an der Reihe war, kam die nächste Überraschung: Ihre Kreditkarte sei in Wirklichkeit eine Debitkarte, sagte die Mitarbeiterin des Autoverleihers. Damit könne die Kaution für den Mietwagen nicht geblockt werden. Die 30-Jährige sollte eine zusätzliche Versicherung abschließen. "Ich habe dann nach der Chefin gefragt, die hat mir das gleiche gesagt", erzählt die Urlauberin. Ihre Visa-Karte sei keine richtige Kreditkarte. Die Siegenerin wollte es kaum glauben, zahlte schlussendlich aber doch die verlangten 140 Euro Versicherung. Doch es ging noch weiter: Niemand erklärte ihr den Wagen, der Mietvertrag war nur auf Spanisch und niemand fühlte sich bei Mietende für eine Abnahme zuständig.

217 Euro buchte die Mietwagenfirma von ihrem Konto ab, 46 Euro bekam Anja Schaub zurück. Wofür die waren, weiß die junge Frau nicht. Bleiben 171 Euro – 31 Euro mehr als vereinbart. Wieder in der Heimat angekommen, erkundigte sich die Journalistin bei ihrer Sparkasse. Dort bekam sie die Auskunft, dass ihre Visa selbstverständlich eine Kreditkarte sei. "Ich habe mich jetzt bei der Firma beschwert, mal sehen, ob die reagieren", sagt die Mallorca-Urlauberin, sie will die Kosten für die Zusatzversicherung wiederbekommen.

Aus der Marketing-Abteilung von Record Go Rent a Car ist zu erfahren, dass man nicht genau sagen könne, wie die Mitarbeiter vor Ort feststellen, ob es sich um eine Kreditkarte handelt oder nicht. "Wir haben Kunden aus ganz Europa, die kommen mit unterschiedlichen Karten zu uns", sagt ein Firmensprecher. Bei einigen Karten sei es schwer zu bestimmen, um welchen Typ es sich handelt. Die Kundin solle sich über die Internetseite beschweren. Liege seitens Record Go Rent a Car ein Fehler vor, werde die Zusatzversicherung zurückerstattet. "Es liegt uns fern, unsere Kunden zu verprellen." Wer sich unsicher wegen seiner Kreditkarte sei, vermerke das bei der Buchung, dann prüften die Mitarbeiter diese vorher.

"Klassische Autovermieter fordern fast immer eine Kreditkarte von ihren Kunden", sagt Frieder Bechtel, Pressesprecher des Onlineportals Billiger-Mietwagen.de. Kunden müssten unterscheiden, ob sie eine Kreditkarte oder eine Debit-Karte hätten, auf die vorher Geld aufgeladen werden müsste. Diese akzeptierten viele Vermieter nicht. Er rät bei Problemen vor Ort, die heimische Bank anzurufen, damit der Bankberater dem Mitarbeiter des Verleihers erklärt, um was für eine Karte es sich handelt. Das Mietwagenportal biete einen Anbieter an, der Autos ohne Kreditkarte vermietet. Allerdings muss bei diesem eine umfassende Versicherung für den Leihwagen abgeschlossen werden, erklärt Bechtel.

Deutliche Worte findet er für die ganz günstigen Angebote: "Die Grenze des Billigen ist bereits überschritten." Mietpreise von wenigen Euro am Tag für Autos seien nicht wirtschaftlich. Die Firmen seien darauf angewiesen, Zusatzversicherungen zu verkaufen, um den Umsatz zu steigern. Häufig bekämen die Angestellten Boni, wenn sie den Kunden solche Leistungen aufschwatzen. Billiger-Mietwagen.de habe bereits Gespräche mit solchen Firmen geführt, weil sich viele Kunden wegen der Zusatzkosten beschwert hatten. Hinzu kommen beispielsweise lange Wartezeiten an den Schaltern und Fahrten ins Industriegebiet, um den Wagen zu holen – wenig kundenfreundlich. "Ich kann den Kunden nur raten, auf die Bewertungen der Anbieter zu achten", sagt Bechtel. Bei Anbietern, die ein wenig teurer sind, sei das Mieten eines Autos häufig wesentlich entspannter.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mallorca fan / Vor etwa 1 Jahr

Genau das gleiche mit der Zusatzversicherung da meine DKB kreditkarte keine echte kreditkarte sei ist mir nei record go auch passiert. Das sind Verbrecher. Nach 3 h diskussion und telefonaten mit meiner bank und check24 wo ich gebucht hatte musste, habe ich die Versicherung abschliessen muessen. Nach Einsendung einer Bestaetigung von DKB bank bekam ich monate spaeter mein Geld zurueck. Ich kann nur sagen nie wieder Record Go. Jetzt buche ich bei centauro und habe keine Probleme. Die fragen auch ob man die versicherung moechte aber machen keine probleme wenn nan Nein sagt. Tip: Ich schliesse auf leihwagenversicherung.de eine Versicherung ab die im Fall des Falles die Kaution uebernimmt. Klappt auch, hatte einen reifen kaputt und die eur 125 die mir centauro abzog wurden von der extra von mir im internet vorher abgeschlossenen versicherung erstattet. Kostet pro jahr nur eur 64,99 Lohnt sich wirklich!!!

Jürgen / Vor etwa 1 Jahr

HF: beide Fragen beantworte dir am besten selber mit JA!

H.F. / Vor etwa 1 Jahr

Meine Frau und ich buchen seit Jahren regelmäßig bei Record Go mit Kreditkarte. Hatten noch nie Probleme. Kaution wurde noch nie einbehalten, Versicherungen lassen wir uns grundsätzlich nicht aufschwatzen. Sind denn alle blöd, wenn sie bei Record Go buchen? Kann nicht Jeder buchen, wo er will? Ganz einfach: Vorher beim Buchungsvorgang alles genau durchlesen und dann entscheiden, bei wem man bucht.

Ralph / Vor etwa 1 Jahr

Hola Doris aus Blankenese, was hat Ihnen bei Goldcar nicht gefallen? Habe gerade Preise verglichen. Kleinwagen, 1 Woche Mallorca 14.-21.10.15, Tank voll/voll zurück, Versicherung mit Selbstbeiligung Goldcar 37,46€ - Sixt 199,86€ gleiche Bedingungen wie bei Goldcar! Da ich kein Millionär bin, kann ich mir nur einen kostengünstigen Verleiher leisten, brauche allerdings eine MasterCard. Wer wie Frau Schaub nur eine Debitkarte besitzt, muss seine Versicherung abschließen. (Wie bei allen anderen Vermietern). Wie soll der Verleiher bei Schaden sein Geld für die Reparatur in Höhe der SB erhalten? Wenn man die AGBs liest, kennt man die Konditionen. Wer den Unterschied zwischen Debit - und MasterCard nicht kennt, sollte sich vorher informieren.

Doris aus Hamburg Blankenese / Vor etwa 1 Jahr

GOLDCAR oh Gott ,,,, würde ich NIEMALS wieder mieten und wenn nur "SIXT" für mich sehr seriös u absolut zu vetrauen. Kostet mehr, aber es gibt keine Überaschungen beim abgeben und sonstiges. Ich arbeite auch nicht bei SIXT oder kenne den Chef und ich hatte auch nix mit ihm. Guckt mal online die Machenschaften auf Mallorca oder googelt mal ( was über die im Film berichtet wird ) wenn man die Farben kennt von den Film Logos sieht, dann weiß man was Sache ist !!!! Und Bilder u Reportage in diesem Fall ist nicht gefakt !!! Sondern die Wahrheit..

Ralph / Vor etwa 1 Jahr

Die Autos haben meistens eine Versicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von 900€. Die Höhe der SB wird auf der EUROCARD geblockt, weil der Vermieter nur hier die Sicherheit hat, das er an sein Geld kommt, wenn das Fahrzeug beschädigt zurück gegeben wird. Was ist daran so schwer zu verstehen. Was Herr Bechtel sagt, ist Unsinn(z.B.: Zusatzkosten, die Kaution bekomme ich zurück). Alle Bedingungen sind klar und verständlich in den Geschäftsbedingungen aufgeführt. Warum muss man bei Goldcar Schlange stehen? Weil alle Mieter dumm sind? Zum Schluss. Habe mehr als 50 mal bei Goldcar Auto gemietet, hier und auf dem Festland, immer OHNE Probleme. Bin kein Mitarbeiter oder ein Freund des Chef von Goldcar!!!

Ralph / Vor etwa 1 Jahr

Die Autos haben meistens eine Versicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von 900€. Die Höhe der SB wird auf der EUROCARD geblockt, weil der Vermieter nur hier die Sicherheit hat, das er an sein Geld kommt, wenn das Fahrzeug beschädigt zurück gegeben wird. Was ist daran so schwer zu verstehen. Was Herr Bechtel sagt, ist Unsinn(z.B.: Zusatzkosten, die Kaution bekomme ich zurück). Alle Bedingungen sind klar und verständlich in den Geschäftsbedingungen aufgeführt. Warum muss man bei Goldcar Schlange stehen? Weil alle Mieter dumm sind? Zum Schluss. Habe mehr als 50 mal bei Goldcar Auto gemietet, hier und auf dem Festland, immer OHNE Probleme. Bin kein Mitarbeiter oder ein Freund des Chef von Goldcar!!!

Ralph / Vor etwa 1 Jahr

Die Autos haben meistens eine Versicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von 900€. Die Höhe der SB wird auf der EUROCARD geblockt, weil der Vermieter nur hier die Sicherheit hat, das er an sein Geld kommt, wenn das Fahrzeug beschädigt zurück gegeben wird. Was ist daran so schwer zu verstehen. Was Herr Bechtel sagt, ist Unsinn(z.B.: Zusatzkosten, die Kaution bekomme ich zurück). Alle Bedingungen sind klar und verständlich in den Geschäftsbedingungen aufgeführt. Warum muss man bei Goldcar Schlange stehen? Weil alle Mieter dumm sind? Zum Schluss. Habe mehr als 50 mal bei Goldcar Auto gemietet, hier und auf dem Festland, immer OHNE Probleme. Bin kein Mitarbeiter oder ein Freund des Chef von Goldcar!!!

Bernd / Vor etwa 1 Jahr

Im Sommer für € 16,00 pro Tag incl. allen Versicherungen? so gut wie unmöglich. Wir zahlen im Schnitt im Sommer zwischen 21€ und 23€ für einen Kleinwagen. Das ist auch völlig in Ordnung. Im Winter zahlen wir im Schnitt ca. € 15,00 auch das ist in Ordnung und der Wagen steht nicht beim Verleiher ungenutzt rum. Wir buchen bei verschiedenen Verleihern, ausgenommen Record, Goldcar und OK rent a car. Will mir ja meinen Urlaub nicht schon in der ersten Stunde versauen.

JO?E / Vor etwa 1 Jahr

Im Sommer niemals 16,-€ !! DA ZIEHEN DIE ALLE AN :(