Start für Anmeldungen an öffentlichen Schulen

Bis zum 21. Mai müssen Eltern Anträge einreichen

Mallorca |
PALMA.  COLEGIOS .  LISTAS  DE ADMITIDOS EN LOS  COLEGIOS  DE PALMA

Ist mein Kind auf der gewünschten Schule? Die Listen, die darüber Aufschluss geben, werden am 8. Juni ausgehängt.

Foto: T. AYUGA

Eltern, die ihre Kinder für das kommende Schuljahr auf öffentlichen oder halb öffentlichen Schulen anmelden wollen, können dies ab sofort tun. Die Frist läuft bis zum 21. Mai. Danach wird es spannend für Eltern und Kinder: Am 8. Juni hängen die Schulen die vorläufigen, am 19. Juni die definitiven Namenslisten mit den angenommenen Schülern aus. Dazwischen gibt es Zeit und Gelegenheit für Einsprüche.

Als wichtigste Kriterien für die Annahme auf einer bestimmten Schule gelten die Nähe des Wohnorts und Geschwister auf der Schule. Für das Schuljahr 2015/16, das am 11. September beginnt, schätzt die Schulbehörde mit 11.400 Neuanmeldungen an den Vor-, Grund- und weiterführenden Schulen. Das sind 3,8 Prozent weniger als im Vorjahr.

Für Kritik unter Lehrern und Eltern sorgt das neue Schulgesetz LOMCE wegen der Einführung einer Prüfung für Schüler, die von der dritten in die vierte Grundschulklasse wechseln. Das sei wie ein Mini-Abitur und zu hart für Achtjährige. Die Prüfungen finden erstmals am 19. und 20. Mai statt. (zap)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.